Seit dem Schuljahr 2009/2010 bietet die Rehbergschule für ihre Kinder an drei Tagen in der Woche eine ganztägig arbeitende Schule, Profil 1, an. An diesen Tagen können sich die Kinder in unterschiedliche Arbeitsgemeinschaften aus den künstlerisch/musischen, naturwissenschaftlichen und sportlichen Bereichen einwählen. Die Kinder haben die Möglichkeit, individuelle Begabungen zu entdecken und zu vertiefen. Von 13 – 14 Uhr findet für diese Kinder eine Mittagspause mit gemeinsamem Mittagessen statt, dann schließen sich die Arbeitsgemeinschaften an. Ein weiterer Bestandteil der Ganztagsschule, Profil 1, ist das Angebot der täglichen Hausaufgabenbegleitung. So erhalten die Kinder über den Schulvormittag hinaus individuelle Forder- und Förderangebote. Die Schule endet an diesen Tagen um 15 Uhr.