Als Förderverein der Rehbergschule freuen wir uns, am Freitag, den 14.6.2019 unseren 6. Sponsorenlauf durchführen zu können. Bei hoffentlich schönem Wetter mit Sonnenschein und nicht zu heißen Temperaturen werden die Schülerinnen und Schüler ihre Runden um die Schule drehen.

Je nach Jahrgang laufen die Kinder 10-15 min und versuchen in dieser Zeit möglichst viele Runden zu erlaufen. Pro Runde zahlen die zuvor gefundenen Sponsoren einen Betrag von max. 1€. Eine Runde ist ca. 250m Meter lang und verläuft über den Schulhof um einen Teil der Schule herum.

Da der Laufweg die Kinder über den Rehbergweg und die Waldstraße führt, wird jeweils ein Teil der Straße am 14.6. für den Verkehr gepserrrt sein. Wir bitten die Anwohner dies zu entschuldigen.

Die erlaufene Summe wird diesmal für ein Zirkus Projekt verwendet, welches im Frühjahr 2020 für alle Schüler der Rehbergschule stattfindet. Der engagierte Zirkus Dobbelino hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen alternativen Weg aufzuzeigen, der gegen den zunehmenden Bewegungsmangel und die Phantasie- und Kreativitätslosigkeit bei Kindern angeht. So werden die Kinder ganz praktisch die Möglichkeit haben, sich in den verschiedenen Disziplinen eines Zirkuses auszuprobieren. Neben Akrobatik, Clownerie, Jonglieren, Turnen und Seiltanz stehen auch Einradfahren, Zaubern, Fakirkunst, Trampolin und das Trapez auf dem Programm. Am Ende der Zirkuswoche stehen mehrere Vorstellungen auf dem Programm, bei denen die Jungartisten ihr Können in einem echten Zirkuszelt präsentieren können.

Während der Sponsorenlaufs sorgen der Schulelternbeirat und der Förderverein mit Hilfe vieler Eltern für den Verkauf von Kaffee, Kuchen, Brezeln und kalten Getränken. 

Zum Abschluß wird es eine Tombola mit tollen Preisen geben. Unser Dank gilt folgenden Geschäften, die sich mit dem Spenden von Sachpreisen beteiligt haben:

Eiscafe Rimini, Razzefummel, Roßdörfer Reisebüro, Die Blende, Kebekus, Friseur Witte, Purpur, Frischemarkt, Sparkasse, Engel Apotheke Darmstadt, Backstation Körndorfer, Glas Kreativwerkstatt.

Wir freuen uns auf einen Lauf mit vielen Besuchern, guten Wetter und einem schönen Beisammensein!

Katharina Kuhn

 Gesunde Pause 2019

Man nehme: 30 kg Karotten, 30 kg Äpfel, 27 kg Birnen, 12 kg Paprika, 60 Gurken, 14 Erwachsene, 17 Kinder, 14 Tabletts, ein paar Messer, Brettchen, Gemüseschäler und heraus kommt eine "Gesunde Pause" für alle Rehbergschüler.

An 3 Donnerstagen im März waren 30 große und kleine Helfer*innen im Einsatz und konnten insgesamt ca 110 kg Obst und Gemüse verarbeiten. Ab 7.50 Uhr wurde im Lehrerzimmer für 1 Stunde fleißig geschnippelt. Anschließend konnten die Helferkinder die Tabletts mit Geschnittenem in die 14 Klassen an ihre Mitschüler verteilen.

Wir bedanken uns bei allen Helfer*innen für ihren Einsatz, sowie beim Frischemarkt Roßdorf, der uns das Obst und Gemüse zu vergünstigten Konditionen zur Verfügung stellte!

Katharina Kuhn

 

 

 

Mit dem Beginn der wärmeren Jahreszeit kam der Wunsch der Rehbergschüler nach neuen Spielgeräten für die Pause auf. Der Förderverein freut sich, diesem Wunsch mit 500,- EUR nachzukommen. In  der letzten Woche kamen dann ganze Pakete mit neuen Bällen, Springseilen, Tischtennisschlägern, Pferdeleinen und vielen weiteren Spielsachen an, die anschließend ordentlich von den verantwortlichen Viertklässlern einsortiert wurden. Ab sofort stehen die neuen Spielgeräte nun allen Schülern während der großen Pausen zur Verfügung. Jeweils 3 bis 4 Schüler der vierten Klassen geben die Spielsachen aus und kontrollieren die Rückgabe.

Vielen Dank an die fleißigen Helfer und viel Spaß allen Schülern wünscht der Förderverein der Rehbergschule Roßdorf